Stützengrün

Herzlich willkommen in Stützengrün

Glück auf, liebe Stützengrüner, Hundshübler und Lichtenauer,
liebe Gäste und Besucher aus Nah und Fern,

die Schulferien sind zu Ende, die ABC-Schützen haben die ersten Tage in ihrem neuen und aufregenden Lebensabschnitt absolviert. Auch für die Eltern ist die “schönste Zeit des Jahres“ - die Urlaubszeit beendet. Mit neuen Kräften und vielen schönen Erinnerungen an den Urlaub geht man die Alltagsaufgaben an. Alle Gäste, die einige Tage in unserer schönen Region verbrachten, hatten hoffentlich einen ebenso guten und erholsamen Aufenthalt bei uns im Erzgebirge.

“Wozu in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nahe...“, dieses geflügelte Wort soll Sie in den Spätsommer und den Herbst begleiten und Sie daran erinnern, wie schön es in unserer Heimat ist. Wenngleich in unseren Breiten wohl kein Jahrhundertsommer wie letztes Jahr zu erwarten sein wird, lädt unser Freibad in Unterstützengrün zum Badevergnügen ein. Ausgedehnte Spaziergänge durch unsere heimatlichen Wälder lassen Sie den Alltag vergessen. Bewegung und frische Luft sorgen für einen guten Appetit, den Sie dann in einer unserer Gaststätten nach Herzenslust stillen können.

Nutzen Sie die Möglichkeit, uns über einen Eintrag in das Gästebuch Ihre Wünsche, Anregungen oder auch Kritische Anmerkungen wissen zu lassen. All das hilft uns weiter, uns nach vorn zu entwickeln.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Sommer in der Fremde oder auch “be uns - Drham“ (bei uns zuhause)

Es grüßt Sie in herzlicher Verbundenheit
Ihr,
Volkmar Viehweg
Bürgermeister


News

Abwassertechnische Erschließung: Stützengrün, OT Lichtenau

Im Auftrag des Zweckverband Wasserwerke Westerzgebirge werden in Vorbereitung der vorgenannten Maßnahme bis zum 19.08.2016 Vermessungsarbeiten durchgeführt. Dabei kann es zu Straßenbehinderungen kommen.

Wir bitten insoweit um Ihr Verständnis.

_________________________________________________________

Gestaltung einer mobilen und barrierearmen Webseite

Die Gemeinde Stützengrün beabsichtigt ihren aktuellen Internetauftritt unter www.stuetzengruen.de neu zu gestalten. Es soll eine mobile und barrierearme Homepage erstellt werden, welche auf mobilen Endgeräten angezeigt werden kann, einschl. eines neuen Rats- und Bürgerinformationssystems.

Interessenten können sich bis zum 12. August 2016 unter folgender Adresse bewerben:

Gemeindeverwaltung Stützengrün
Herr Thomas Ungethüm
Hübelstraße 12
08328 Stützengrün



_______________________________________________________

Ausschreibung der Gemeindeverwaltung Stützengrün

Platz der Generationen im OT Hundshübel
Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschränkter Ausschreibung nach VOB/A


a) Auftraggeber:
Gemeindeverwaltung Stützengrün, Hübelstraße 12, 08328 Stützengrün,
Tel.: +49 (0) 37462 6540 / Fax +49 (0) 37462 65450, info@stuetzengruen.de
b) Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb
d) Art des Auftrags:
Bauvertrag als Einheitspreisvertrag
e) Ort der Ausführung:
Freifläche Ecke Schulberg/Gemeindestraße, Flurstücke Nr. 202/2 und 202/3 der Gemarkung Hundshübel, 08328 Stützengrün / OT Hundshübel
f) Art und Umfang der Leistung:
Bauleistungen
g) Erbringen von Planungsleistungen:
nein
h) Aufteilung in Lose:
ja; Möglichkeit, Angebote einzureichen für ein oder mehrere Lose
Los 1 – Landschaftsbauarbeiten (Erdbau/Verkehrswegebau)
2 Obstbäume (h ca. 6m), ca. 2 Sträucher h ca. 1,50m roden und entsorgen, ca. 50m Maschendrahtzaun mit Säulen zurückbauen und entsorgen, ca. 616m² Oberboden ab- schieben, tlw. lagern und tlw. Entsorgen, ca. 175m³ Bodenaushub für Wegebau, ca. 11m³ Kleinmengenaushub für Spielgeräte, Bankverankerung, udgl., ca. 175m³ Liefern, Einbauen und Verdichten Frostschutzschicht und Schottertragschicht, ca. 14m³ Splitt-Sand als Oberbelag Wegebau liefern, einbauen, walzen, ca. 380m Tiefborde liefern und einbauen, einschließlich Beton, 5 PKW- Stellplätze herstellen (Aushub, Unterbau, Öko-Pflaster), 1 Bodenhülse für Mai-/Weihnachtsbaumaufstellung liefern und einbauen, ca. 50m Holzlattenzaun liefern und montieren.
Los 2 – Landschaftsbau (Pflanzungen)
ca. 16m³ Bodenaushub für Neuanpflanzungen, ca. 110m³ Muttererde liefern und einbauen, einschl. Graseinsaat, 2 Bäume Wildapfel / Holzapfel liefern und pflanzen, ca. 40 Schlehen- stöcke liefern und pflanzen, ca. 20 Wilder Wein – Stöcke liefern und pflanzen, 4 Hochbeete erstbefüllen und bepflanzen mit Frühblühern (ca. 4m³)
Los 3 - Liefern und Montieren Spielgeräte, Gestaltungselemente
3 Spielgeräte liefern und einbauen / montieren, ca. 13 Bänke liefern und einbauen, 4 Hochbeetbehälter liefern und einbauen, 3 Restabfallbehälter liefern und einbauen, 1 Pergola (mehrfeldrig) liefern und einbauen, ca. 46m³ Fallschutz / Spielsand (gewaschen) liefern und einbauen, ca. 20m³ Kleinbetonmengen liefern und einbauen für Bankverankerungen, Spielgeräte, usw.,
Los 4 – Elektroinstallationsarbeiten
ca. 105m Erdkabel liefern und einbauen für Platzleuchten, Weihnachtsbaum, Schwibbogen, 4 Platzleuchten liefern und einbauen, 8h sonstige Montageleistung
i) Ausführungsfristen:
Los 1: 28. KW 2016 – 36. KW 2016
Los 2: 34. KW 2016 – 36. KW 2016
Los 3: 36. KW 2016 – 43. KW 2016
Los 4: 37. KW 2016 – 38. KW 2016
j) Nebenangebote: zugelassen
m) Frist für den Eingang der Teilnahmeanträge:
Teilnahmeantrag bis: 09.06.2016
Anträge sind einzureichen bei: Gemeindeverwaltung Stützengrün, Hübelstraße 12, 08328 Stützengrün, Tel.: +49 (0) 37462 6540 / Fax +49 (0) 37462 65450, info@stuetzengruen.de
Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens am: 10.06.2016
n) Frist für den Eingang der Angebote:
Submission: 23.06.2016, Uhrzeit siehe q)
o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Gemeindeverwaltung Stützengrün, Hübelstraße 12, 08328 Stützengrün,
Tel.: +49 (0) 37462 6540 / Fax +49 (0) 37462 65450, info@stuetzengruen.de
p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:
Deutsch
q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins:
Submission: 23.06.2061, Ort: siehe o), Zimmer 2
Los 1: 10:00 Uhr, Los 2: 10:15 Uhr, Los 3: 10:30 Uhr, Los 4: 10:45 Uhr
Bei Eröffnung der Angebote dürfen nur die Bieter oder deren Bevollmächtigte anwesend sein.
r) Geforderte Sicherheiten:
Vertragserfüllungs-/Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5/5 v. H. der Auftragssumme einschließlich der Nachträge
s) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
gemäß Vergabeunterlagen
t) Rechtsform der Bietergemeinschaften:
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
u) Nachweis zur Eignung:
Nachweis einer entsprechenden Präqualifizierung durch eine zugelassene Präqualifikationsstelle oder Eigenerklärung zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit (gem. Formblatt 124 VHB). Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf Verlangen die entsprechenden Nachweise bzw. Eigenerklärungen ebenso vorzulegen. Gelangt das Angebot in die engere Wahl sind Bescheinigungen zuständiger Stellen vorzulegen (auch für Nachunternehmen) für: Umsatz der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre; Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte; Referenzen zu in den letzten drei Geschäftsjahren ausgeführten vergleichbaren Leistungen; Eintragung ins Berufsregister; Angaben, ob ein Insolvenzverfahren eröffnet ist bzw. sich das Unternehmen in Liquidation befindet; Angaben zur ordnungsgemäßen Bezahlung von Steuern, Abgaben sowie Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung; Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft; Vorlage der Freistellungsbescheinigung
v) Zuschlagsfrist:
Vergabe: 05.07.2016
w) Nachprüfungsstelle:
Landesdirektion Sachsen, Referat 33, Altchemnitzer Straße 41, 09120 Chemnitz, Tel.: +49 (0) 371 532 1341


© 2016 Gemeindeverwaltung Stützengrün | Alle Rechte vorbehalten | Impressum / Statistik