Stützengrün

Herzlich willkommen in Stützengrün

Glück auf, liebe Stützengrüner, Hundshübler und Lichtenauer,
liebe Gäste und Besucher aus Nah und Fern,

ich hoffe, Sie alle hatten einen guten Jahreswechsel und ich möchte Ihnen an dieser Stelle zunächst einmal meine guten Wünsche für ein erfolgreiches und gesegnetes neues Jahr 2017 übermitteln. Auch in diese Tage hat es wieder viele ehemaligen Stützengrüner, Hundshübler und Lichtenauer zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel in die alte Heimat gezogen. Mit manchen, die es in ganz unterschiedliche Winkel Deutschlands und darüber hinaus verschlagen hat, konnte ich einige Worte wechseln. Es ist erstaunlich und erfreulich, welche Verbundenheit und Liebe zur alten Heimat aus vielen dieser Gespräche zutage tritt.

Schön, dass man sich trotz vieler Jahre in der Fremde noch immer mit dem vertrauten „Glück Auf“ begrüßt. Der alte deutsche Bergmannsgruß drückt ein Stück dieser tiefen Verbundenheit mit der alten Heimat aus. Schön auch, dass sich viele mittlerweile über die Internetseiten der Gemeinde informieren – indem sie etwa die aktuellen Ausgaben des Gemeindeanzeigers als online-Angebot nutzen. In den ersten Januartagen beginnt nun endlich die Umsetzung der neuen online-Präsenz und soll im Frühjahr 2017 dann abgeschlossen sein. Das ist wichtig, damit man künftig nicht nur die erreicht, die unseren Ort von Kindesbeinen an kennen, sondern auch möglichst vielen Gästen und Besuchern die Schönheit und Reize unserer Region vermitteln kann.

Es grüßt Sie mit einem herzlichen „Glück Auf“

Ihr
Volkmar Viehweg
Bürgermeister


News

Straßenbehinderungen

Die Gemeindeverwaltung Stützengrün informiert darüber, dass es aufgrund von Bauarbeiten/
Baumschnittarbeiten im Gemeindegebiet zu folgenden Behinderungen kommt:

im Zeitraum vom 26.04. – 30.11.2017
Stützengrüner Straße im Ortsteil Lichtenau - (Vollsperrung)

im Zeitraum vom 15.05. – 24.05.2017
Schönheider Straße 1-28 - (halbseitige Sperrung)

Umleitungen werden, soweit erforderlich, entsprechend ausgewiesen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

---------------------------------------------------------------------------

Erweiterung der mobilen Homepage
Projekt: "Stützengrün in Bildern - Virtueller Rundgang"


Die Gemeinde überarbeitet derzeit ihren nicht mehr zeitgemäßen Internetauftritt, um ihn an die heutigen Anforderungen anzupassen. Nunmehr ist beabsichtigt den Internetauftritt um ein weiteres innovatives Modul zu ergänzen und aufzuwerten. Es ist geplant ein Modul „Panorama - Stützengrün in Bildern“ aufzunehmen. Damit besteht die Möglichkeit verschiedene Orte interaktiv (virtuelle Rundgänge, 360-Grad Panoramen) darzustellen.
Interessenten können sich bis zum 30.06.2017 unter folgender Adresse bewerben.

Gemeinde Stützengrün
Herr Thomas Ungethüm
Hübelstraße 12
08328 Stützengrün

---------------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Stützengrün, Landkreis Erzgebirgskreis, beabsichtigt zum 01.06.2017

eine/n Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Kämmerei

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden einzustellen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:


• allgemeine Angelegenheiten der kommunalen Finanzwirtschaft
• Erstellung von Kostenkalkulationen
• Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
• Klärung von Sachverhalten zur Vorbereitung der Belegbuchung
• Mitwirkung bei der Durchführung der Anlagenbuchhaltung
• Klärung von Buchungsdifferenzen
• Erstellung von Statistiken und Analysen
• Kosten- und Leistungsrechnung
• Mitwirkung in der Steuerverwaltung
• Sonderaufgaben und Projekte

Voraussetzungen:

• erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter,    Bilanz-/Finanzbuchhalter/in oder vergleichbarer Abschluss
• wünschenswert Diplom-Verwaltungswirt (FH Meißen)
• umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften
• wünschenswert ist eine Berufserfahrung auf dem Gebiet des kommunalen Haushaltsrechts (Doppik)
• selbstständige, eigenverantwortliche strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise
• Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Bürgerfreundlichkeit
• Erfahrung im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik
   (sehr gute MS-Office und Excel-Kenntnisse)
• Bereitschaft sich schnell in das Aufgabengebiet und in die vorhandene Finanzsoftware
   SASKIA-IFR einzuarbeiten
• Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
• Führerschein PKW


Die Vergütung richtet sich nach TVöD.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis spätestens 15.05.2017
an die
Gemeindeverwaltung Stützengrün
Hauptamt
Hübelstraße 12
08328 Stützengrün

beziehungsweise an folgende E-Mail-Adresse: c.leistner@stuetzengruen.de
(Hinweis: E-Mail-Anhänge werden ausschließlich im PDF-Format angenommen.)

Zudem bitten wir um Verständnis, dass aus Kostengründen nur dann ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt werden können, wenn diesen ein geeigneter und ausrechend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

---------------------------------------------------------------------------

Vorhaben: „Gestaltung einer mobilen und barrierearmen Webseite“

Förderung des Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER - RL LEADER/2014)

Die Gemeinde plant ihren derzeitigen nicht mehr zeitgemäßen Internetauftritt zu überarbeiten und an die heutigen Anforderungen anzupassen. Es soll eine mobile und barrierearme Webseite gestaltet werden, welche auf mobilen Endgeräten angezeigt werden kann, einschließlich Rats- und Bürgerinformationssystem. Die Gesamtkosten des Vorhabens belaufen sich auf 23.538,20 €. Seitens des Landratsamtes Erzgebirgskreis wurden Fördermittel in Höhe von 16.476,74 € bewilligt. Die Gewährung der Zuwendung erfolgt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020. Der Eigenanteil der Gemeinde beträgt 7.061,46 €.
Mit der Umsetzung der Maßnahme wurde die Firma KabelJournal GmbH aus Grünhain-Beierfeld beauftragt. Die neue Webseite soll spätestens im Juni 2017 den Nutzern zur Verfügung stehen.

---------------------------------------------------------------------------

Bauvorhaben: Neubau „Platz der Generationen“ als neues Ortszentrum von Hundshübel
im Rahmen der Förderung RL LEADER/2014


Zielstellung des genannten Förderprojektes ist die attraktive Umgestaltung der öffentlichen Geländefläche als neues Ortszentrum für Hundshübel. Es ist geplant, das gesamte Gelände neu zu strukturieren, mit Funktionen anzureichern und barrierefrei zugänglich zu gestalten. Es soll ein Platz der Begegnung, Kommunikation und Bewegung für alle Generationen geschaffen werden.
Die gesamten Baukosten belaufen sich auf ca. 115.000,00 EUR. Seitens der Landratsamtes Erzgebirgskreis wurden Fördermittel in Höhe von 80.179,21 bewilligt. Die Gewährung der Zuwendung erfolgt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020. Mit dem Bau wurde bereits im Juli 2016 begonnen. In diesem Jahr soll der Platz der Generationen fertig gestellt sein.


© 2016 Gemeindeverwaltung Stützengrün | Alle Rechte vorbehalten | Impressum / Statistik