Stützengrün

Herzlich willkommen in Stützengrün

Glück auf, liebe Stützengrüner, Hundshübler und Lichtenauer,
liebe Gäste und Besucher aus Nah und Fern,

ich hoffe, Sie alle hatten einen guten Jahreswechsel und ich möchte Ihnen an dieser Stelle zunächst einmal meine guten Wünsche für ein erfolgreiches und gesegnetes neues Jahr 2017 übermitteln. Auch in diese Tage hat es wieder viele ehemaligen Stützengrüner, Hundshübler und Lichtenauer zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel in die alte Heimat gezogen. Mit manchen, die es in ganz unterschiedliche Winkel Deutschlands und darüber hinaus verschlagen hat, konnte ich einige Worte wechseln. Es ist erstaunlich und erfreulich, welche Verbundenheit und Liebe zur alten Heimat aus vielen dieser Gespräche zutage tritt.

Schön, dass man sich trotz vieler Jahre in der Fremde noch immer mit dem vertrauten „Glück Auf“ begrüßt. Der alte deutsche Bergmannsgruß drückt ein Stück dieser tiefen Verbundenheit mit der alten Heimat aus. Schön auch, dass sich viele mittlerweile über die Internetseiten der Gemeinde informieren – indem sie etwa die aktuellen Ausgaben des Gemeindeanzeigers als online-Angebot nutzen. In den ersten Januartagen beginnt nun endlich die Umsetzung der neuen online-Präsenz und soll im Frühjahr 2017 dann abgeschlossen sein. Das ist wichtig, damit man künftig nicht nur die erreicht, die unseren Ort von Kindesbeinen an kennen, sondern auch möglichst vielen Gästen und Besuchern die Schönheit und Reize unserer Region vermitteln kann.

Es grüßt Sie mit einem herzlichen „Glück Auf“

Ihr
Volkmar Viehweg
Bürgermeister


News


Stellenausschreibung

Die Gemeinde Stützengrün sucht für ihren Hort an der Grundschule Stützengrün
ab 01.03.2017, befristet bis zum 28.02.2018, eine/n

Erzieher/in

in Teilzeitbeschäftigung (variabel 20 bis 30 Wochenstunden).

Wir erwarten von Ihnen:

• eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit ADS und ADHS ist von Vorteil
• eine positive Grundeinstellung zum Kind
• ein hohes Maß an Flexibilität, selbständige Arbeitsweise, Engagement und Einsatzbereitschaft bei der Gestaltung der pädagogischen und organisatorischen Prozesse
• Fachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit den Eltern
• Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Fortbildung

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

• Einsatz als Springer/in in den Hortgruppen
• umsichtige, liebevolle Betreuung von Kindern in der Gemeinschaft
• Berücksichtigung der Individualität der Kinder sowie bewusstes Wahrnehmen ihrer Bedürfnisse und Fähigkeiten
• Einbeziehung der Kinder in Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse
• Reflexion der pädagogischen Arbeit im Team; Elternarbeit
• Mitwirkung bei der Repräsentation der Kindertageseinrichtung in der
Öffentlichkeit

Die Vergütung richtet sich nach TVöD.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis spätestens 20.02.2017 an die
Gemeindeverwaltung Stützengrün
Hauptamt
Hübelstraße 12
08328 Stützengrün

Zudem bitten wir um Verständnis, dass aus Kostengründen nur dann ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt werden können, wenn diesen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

---------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Stützengrün, Landkreis Erzgebirgskreis, beabsichtigt zum 01.08.2017

eine/n Sekretär/in für die Grundschule Stützengrün

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden einzustellen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

• Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben, wie Postein- und –ausgang,
Terminkoordinierung
• allgemeine Schreibarbeiten
• Aktenverwaltung
• Erstellung von aufgabenbezogenen Statistiken
• Bearbeitung von Schülerangelegenheiten (unter anderem Führung der Schülerdatei, Ausstellung von Schulbescheinigungen, Schülerbeförderung, Versicherungsangelegenheiten)
• Beschaffungsangelegenheiten
• Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Voraussetzungen:

• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bürokommunikation beziehungsweise Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder Verwaltungsfachangestellte/r
• Kenntnisse im Bereich Büromanagement und allgemeine Verwaltung
• sehr gute organisatorische Fähigkeiten
• Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Bürgerfreundlichkeit
• pädagogisches Geschick im Umgang mit Schülerinnen und Schülern
• sehr gute PC-Anwenderkenntnisse
• selbstständige, engagierte und flexible Arbeitsweise
• Führerschein PKW
• Bereitschaft zur Weiterbildung

Die Vergütung richtet sich nach TVöD.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis spätestens 28.02.2017 an die
Gemeindeverwaltung Stützengrün
Hauptamt
Hübelstraße 12
08328 Stützengrün


Zudem bitten wir um Verständnis, dass aus Kostengründen nur dann ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt werden können, wenn diesen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

---------------------------------------------------------------------------

Bauvorhaben: Neubau „Platz der Generationen“ als neues Ortszentrum von Hundshübel
im Rahmen der Förderung RL LEADER/2014


Zielstellung des genannten Förderprojektes ist die attraktive Umgestaltung der öffentlichen Geländefläche als neues Ortszentrum für Hundshübel. Es ist geplant, das gesamte Gelände neu zu strukturieren, mit Funktionen anzureichern und barrierefrei zugänglich zu gestalten. Es soll ein Platz der Begegnung, Kommunikation und Bewegung für alle Generationen geschaffen werden.
Die gesamten Baukosten belaufen sich auf ca. 115.000,00 EUR. Seitens der Landratsamtes Erzgebirgskreis wurden Fördermittel in Höhe von 80.179,21 bewilligt. Die Gewährung der Zuwendung erfolgt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020. Mit dem Bau wurde bereits im Juli 2016 begonnen. In diesem Jahr soll der Platz der Generationen fertig gestellt sein.


© 2016 Gemeindeverwaltung Stützengrün | Alle Rechte vorbehalten | Impressum / Statistik